Unterstützung der Stiftung

Eine Zuwendung an die Stiftung hat den Vorteil, dass kleinere Beträge durch die Stiftung gebündelt und so auch große Projekte unterstützt werden.

Die prekäre Zinssituation zwingt uns, neue Wege zu gehen.
Um auch in Zukunft im selben Umfang den gemeinnützigen Zweck zu erfüllen, sind weitere Zuwendungen nötig, die wir - auch in kleinstem Umfang - zu 100% dem Stiftungszweck zuführen.
 
Sie haben zwei Möglichkeiten der Unterstützung:
 

1. Spenden

Ihre Zuwendung als Spende fließt unmittelbar und zeitnah gemäß der Satzung an die geförderten Projekte.
 

2. Zustiften

Ihre Zuwendung als Zustiftung erhöht das Stiftungskapital. Der jährlich erzielte Ertrag wird ebenfalls zur Unterstützung der geförderten Projekte verwendet, während die Zustiftung selbst die Finanzkraft der Stiftung dauerhaft sichert.

Falls Sie zu den unterschiedlichen Unterstützungsarten Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne. Sie erreichen uns per Post oder per Email.

Wir sind vom Finanzamt Esslingen am Neckar als gemeinnützige Organisation anerkannt.
Für eine Zuwendung an uns (Spende und Zustiftung) erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, die Sie bei Ihrer Steuererklärung einreichen können.
Bitte teilen Sie uns die für das Ausstellen einer Spendenbescheinigung notwendigen Kontaktdaten per Post, per Email oder auf Ihrer Banküberweisung mit.

Unsere Bankverbindung:
Egon-und-Susann-Eisele-Stiftung
IBAN DE08611913100724312005
Volksbank Plochingen
BIC GENODES1VBP